Wasabi-Selleriecremesuppe mit gebeiztem Lachs – in Farbe

Grau in grau. Der Jänner zeigt sich in den letzten Tage nicht gerade von seiner schönsten Seite. Frisch vom Land übersiedelt merke ich momentan noch stärker , wie mich das Wiener Stadtgrau übernimmt und ich vergeblich nach grünen Fleckchen suche.
Aber, es gibt einen Lichtblick! Heute endlich hat die Sonne wieder zeitweise Lust, hinter der dicken Nebelschicht hervorzukommen. Und gleich ist alles viel schöner.

Um der tristen Stimmung der letzten Tage endgültig den Garaus zu machen, gibt’s bei mir zusätzlich ein wahres Happy – Meal (oh, unpassende Konnotation. Egal!). Essen macht mich ja sowieso immer glücklich.

SellerieWasabicremesuppe_ProstMahlzeit

Close Sellerie Wasabicremesuppe_ProstMahlzeitIn diesem Falle kommt zusätzliche Farbe auf den Teller. Rosafarben gebeizte Lachsforelle und sattgrüner Wasabi kombiniert mit der winterlichen Sellerie ergeben eine scharf-würzige Cremesuppe. Die im Fisch enthaltenen Omega-3-Fettsäuren, Folsäure und Vitamin D schützen vor schlechter Laune, Wasabi und frisches Grün bringen die richtige Würze und die Sellerie ist sogar schon seit dem Altertum als Heilpflanze bekannt.

Macht satt, warm und bringt extra Sonne ins Gemüt. Versprochen!

Side WasabiSellericremesuppe_ProstMahlzeit

Zutaten für  4 gute Esser:

300g Sellerie
200g Kartoffeln
1 große Zwiebel
100 ml Weißwein
1 l Rindssuppe
5 TL Wasabipulver angerührt (oder auch fertige Wasabipaste)
3 EL Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Majoran

4 Scheiben fein aufgeschnittene Lachsforelle (bzw. „Graved Lachs“ )
Frühlingszwiebeln und Kresse zum Drüberstreuen

Zwiebel fein hacken und in etwas Öl glasig werden lassen. Kartoffeln und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Zu den Zwiebeln hinzufügen und bei geringer Hitze anschwitzen.

Mit Weißwein und ca. 3/4 der Brühe aufgießen. Aufkochen lassen, und dann so lange köcheln bis alles schön weich ist. (Dauert je nach Größe der Stücke 10-15 Minuten).

Sauerrahm und angerührten Wasabi mit Gewürzen vermischen. In die Suppe einpürieren, bis eine samtig-cremige Konsistenz entsteht. Falls sie zu dick ist, noch den Rest der Brühe hinzufügen.

collage_FrühlingszwiebelSauerrahm_ProstMahlzeit

Sellerie WasabicremesuppeHand_ProstMahlzeit

Die Sellerie-Wasabicremesuppe mit Lachs, Kresse und fein geschnittener Frühlingszwiebel garnieren.
Fertig ist die sonnenmotivierte und wunderbar sattmachende Wintersuppe.

Meine liebe Mutter durfte übrigens nicht nur Handmodel spielen, sondern dann natürlich den ganzen Teller + Nachschlag zu Gemüte führen. Auch ihr hat’s gemundet.
Schönen Sonnentag und ProstMahlzeit!

Advertisements

2 Gedanken zu “Wasabi-Selleriecremesuppe mit gebeiztem Lachs – in Farbe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s