Salmorejo! Spanische Tomatenkaltschale mit Jamón Ibérico

Hola! Meine letzte Reise führte mich ins Herzen von Spanien, in die Hauptstadt Madrid und gleich danach Sevilla, den Geburtsort des Flamencos. Neben dem obligatorischen Sightseeing konnte ich natürlich die Stadt von ihrer kulinarischen Seite entdecken – und habe gleich eine neue Köstlichkeit kennengelernt: Salmorejo. Eigentlich aus Córdoba stammend, ist diese dickflüssige Kaltschale ähnlich wie Gazpacho, aber meiner Meinung noch besser (und auch viel cremiger).

Nagut, eigentlich isst man soetwas ja vorwiegend an heißen Sommertagen aber es war so gut, dass ich es gleich selbst ausprobieren musste. Und wenn wir uns ganz ehrlich sind, so kalt ist es bei uns ja sowieso gerade nicht.

Salmorejo_ProstMahlzeit

Salmorejo_Sevilla_ProstMahlzeit

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wasabi-Selleriecremesuppe mit gebeiztem Lachs – in Farbe

Grau in grau. Der Jänner zeigt sich in den letzten Tage nicht gerade von seiner schönsten Seite. Frisch vom Land übersiedelt merke ich momentan noch stärker , wie mich das Wiener Stadtgrau übernimmt und ich vergeblich nach grünen Fleckchen suche.
Aber, es gibt einen Lichtblick! Heute endlich hat die Sonne wieder zeitweise Lust, hinter der dicken Nebelschicht hervorzukommen. Und gleich ist alles viel schöner.

Um der tristen Stimmung der letzten Tage endgültig den Garaus zu machen, gibt’s bei mir zusätzlich ein wahres Happy – Meal (oh, unpassende Konnotation. Egal!). Essen macht mich ja sowieso immer glücklich.

SellerieWasabicremesuppe_ProstMahlzeit

Close Sellerie Wasabicremesuppe_ProstMahlzeit Weiterlesen