Gestrudelter Holunderbeeren Cheesecake

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Und wenn da mal Mutter’s Geburtstag  zweimal gefeiert werden muss, um zuerst die Verwandschaft im Westen und  danach im Osten dabei zu haben, bedeutet das gleich doppelt (Gaumen-) Freude.

Nach einem Inspirationsspaziergang durch die Weinberge, begleitet von schwarz-rot glänzende Holunderbeerenstauden am Wegesrand, ist  die passende Tortenidee  schnell geboren: Schwarzes Holunderbeerenkompott verstrudelt im Cheesecake mit Kakaokeksboden. Schwarzer Holler_Cheesecake_ProstMahlzeit

Zutaten:

Keksboden:
200g Kakaobutterkekse
100g Butter
1 TL Kakaopulver
1 EL Ahornsirup

Cheesecake Masse:
500g Mascarpone
500g Topfen
4 Eier
Saft von einer Zitrone
100g Zucker
1 EL Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
Prise Salz

Schwarzes Holunderbeerenkompott:
200g Schwarze Holunderbeeren
50g Zucker
30ml Wasser
etwas Zitronensaft

Zuerst die Holunderbeeren waschen und abrebeln. Mit Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen und etwas eindicken lassen. Kurz abkühlen, fein pürieren und bei Seite stellen.

Für den Keksboden die Butterkekse fein zerbröseln, Butter zerlassen und alles mit Kakaopulver und Ahornsirup vermengen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und zusätzlich gut einfetten. Außen mit Alufolie verkleiden, damit der Rand nicht zu stark bräunt.
Die Keksmischung gleichmässig am Boden verteilen und fest andrücken.

collage_HollerSwirlCheesecake

Alle Zutaten für die Cheesecake Masse mit einem Mixer verrühren und in die Form füllen. Die Hälfte der pürierten Holunderbeeren darüber kreisförmig verteilen und mit dem Stiel eines Löffels verstrudeln.

Den Cheesecake für ca. 45 Minuten bei 150 °C Heißluft ins Backrohr. Langsam abkühlen lassen.

Zum Servieren die restliche Holundersauce über die geschnittenen Kuchenstücke gießen. Genießen!

Elderberry_Cheesecake_ProstMahlzeit

Holundercheesecake_ProstMahlzeit

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gestrudelter Holunderbeeren Cheesecake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s