Pick me up – Green Smoothie für Einsteiger

GreenSmoothie_ProstMahlzeitDer Hype um Smoothies, also im Prinzip pürierte Früchte zum Trinken, existiert ja schon ziemlich lange. Mittlerweile wird jedoch nicht mehr nur Obst verarbeitet, sondern nach Lust und Laune Gemüse, Samen & Nüsse, Milchprodukte und Trockenfrüchte in das reichhaltige Getränk gemixt.

Ich bin ja der Meinung das liegt an den immer stärkeren Mixgeräte, die angeblich ja manchmal sogar Avocadokerne zerkleinern können (was in dem Falle eigentlich keinen Sinn macht, denn wer isst schon Avocadokerne?)

Wie dem auch sei. Ganz neu sind sogenannte „Green Smoothies“, bei denen  grünes Blattgemüse aller Art untergemixt wird und somit reichhaltige Gesundheitsbomben entstehen. Anfänglich etwas skeptisch war es heute soweit: Das grüne Trinkwunder wurde selbst ausprobiert, und siehe da, es mundet vorzüglich!

SpinatGreenSmoothie_AngiProstMahlzeit

AvocadoSpinatSmoothie_AngiProstMahlzeitDie Variante mit Babyspinat, Avocado, Kiwi und Orange sowie etwas Kokos macht den Einstieg sehr einfach. Der Green Smoothie schmeckt frisch und fruchtig, kaum nach Spinat und ich merke so richtig wie die Energie durch meinen Körper fließt. Popeye lässt grüßen.

Wichtig: Smoothies immer langsam löffeln, nicht trinken. Das Ganze geht locker als Mahlzeit durch, und sollte deshalb auch so genoßen werden.

Zutaten für 2 Gläser:

1 großzügige Hand voll Babyspinat
1 Banane
Saft einer Orange
1 Kiwi
1/2 reife Avocado (am Besten die dunkle Sorte Hass-Avocado)
1 TL Kokosbutter oder 1 EL Kokosflocken
Optional etwas Ahornsirup nach Geschmack

Die frischen Babyspinatblätter kurz waschen, abtropfen und gemeinsam mit einer halben Tasse Wasser fein mixen. Die Kokosbutter beziehungsweise Kokosflocken sowie das geschnittene Obst dazu und nochmals gut pürieren.

Für etwas mehr Süße kann man noch Ahornsirup dazufügen, ist aber nicht unbedingt notwendig.

Kokosflocken darüberstreuen, genießen und gut fühlen!

AvocadoGreenSmoothie_AngiProstMahlzeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s