Schoko-Knuspermüsli mit Buchweizen, Cashewnüssen und Cranberries

Für mich ist das Frühstück ja sowieso die beste und wichtigste Mahlzeit des Tages (da war doch was mit  „Frühstücken wie ein Kaiser…“).
Deshalb zeige ich euch heute mein Lieblingsknuspermüsli mit Buchweizen, Cashewnüssen und Cranberries. Geht schnell, schmeckt einfach göttlich und ist eigentlich fast zu schade um es ausschließlich in der Früh zu verspeisen.

Knusperschokomüsli mit Buchweizen und Cranberries
Knusperschokomüsli mit Buchweizen und Cranberries

Zutaten (für ca. 2 große Weckgläser Müsli)

300g Haferflocken
200g Buchweizen
100g Mandeln gehackt
100g Cashewkerne gehackt (oder auch Walnüsse, Haselnüsse)
100g Sonnenblumenkerne gehackt

Prise Salz
5 EL Ahornsirup
5 EL Kokosöl
etwas Vanillepulver
7 EL Kakaopulver

100g Kokosflocken
50g Cranberries (oder auch Rosinen)
Optional 50g Chia Samen oder Basil Seeds (Tukmaria)

Backrohr auf 150°C vorheizen.

Die ersten vier trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Währenddessen Salz, Ahornsirup, Kokosöl, Vanillepulver und Kakaopulver in einem kleinen Topf erhitzen und  verrühren, dann gut in die trockene Müslimischung einrühren.Knusperschokomüslivorbereitung

Backblech mit Backpapier auslegen und die Müslimischung darauf verteilen. Mit einer Gummispachtel andrücken damit alles schön gleichmässig zusammenhält.

Im Backrohr ca. 10 Minuten backen (Achtung, geht oft sehr schnell), dann vorsichtig umdrehen damit immer noch große Stücke bleiben. Nochmals ca. 5 Minuten backen. Sobald es zu duften beginnt, ist es fertig.

Auskühlen lassen, dann die restlichen trockenen Zutaten dazu und in luftdichte Gefäße füllen. Würde ca. 3 Wochen halten (ist aber meist sowieso davor schon aufgegessen).

Tipp: Schmeckt am Besten einfach über Obst und Joghurt,  wer mag auch mit Milch.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schoko-Knuspermüsli mit Buchweizen, Cashewnüssen und Cranberries

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s