Bloody Beetroot Brownie Love

… oh ja. Es wird wahrscheinlich langsam auffällig, dass ich leicht in den Rote Rüben – Wahn verfallen bin. Früher ungern gesehenes Kinderschreckgemüse, kann ich mir gerade nichts Schöneres vorstellen, als Rote Rüben in allen Arten und Variationen auszuprobieren. Dazu kommt natürlich auch, dass die Knolle gerade in Hülle und Fülle im eigenen Garten gedeiht.

Bloody Beetroot LoveUnd da Brownies ja sowieso immer gehen, gibt es diesmal die Kombination des leuchtendroten Gemüses mit Chili und Kakao.

Bloody Beetroot Brownie Love
Bloody Beetroot Brownies

Zutaten:
1 Rote Rübe (klein)

100g Dinkelmehl
100g Weizenmehl
2 Bananen
12 EL Ahornsirup
8 EL Kakaopulver
3 EL Kokosöl
4 EL Chia Samen in ca. 10 EL Wasser eingeweicht
1 TL Chiliflocken

Optional:
Cranberries oder Rosinen

Glasur:
2 EL Kokosöl
2 EL Ahornsirup
1 EL Kakaopulver
1 EL Tahin oder Mandelbutter
1 TL Chiliflocken

Backofen auf 200°C vorheizen.

Die rote Rübe (noch mit der Schale) vierteln, auf ein Blech und im Backrohr für ca. eine Stunde lang backen, bis man die Schale leicht ablösen kann. Schneller geht das Ganze wenn man die Stücke kleiner macht, ist dann aber auch aufwändiger sie zu schälen. Abkühlen lassen.

Die fertig geschälten Rote Rüben -Stücke gemeinsam mit den restlichen Zutaten in einen Mixer bzw. Küchenmaschine geben und alles vermixen, bis eine cremige Masse entsteht. Cranberries oder Rosinen nach Geschmack hinzufügen.

Den Backofen auf 180°C herunterdrehen. Eine Backform mit etwas Kokosöl ausfetten, die Browniemasse gleichmäßig verteilen und für ca. 20 Minuten backen.

Wenn die Brownies fertig und ausgekühlt sind, die Glasur machen. Dazu einfach alle Zutaten in einem kleinen Topf erhitzen und über die fertigen Brownies gießen.

Zum heutigen Nationalfeiertag habe ich die Brownies noch mit Topfencreme gefüllt. Rot-Weiß-Rot vom Feinsten!

Bloody Beetroot Brownie Love

Rezept adaptiert von Deliciously Ella.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s