Steirische Kürbiskernkipferl – Neunmal Kekszeit

Nach den musikalisch angehauchten Amadeuspralinen aus Salzburg geht es auf meiner Reise weiter in die Steiermark.

Das grüne Herz Österreichs (oh ja, da hat die Tourismuswerbung der Steiermark bei mir gute Arbeit geleistet) trägt nicht umsonst diesen Namen. Im guten Kürbis, welcher typisch für die Steiermark steht, verstecken sich gschmackige und  gesunde Kerne.  Die dunkelgrüne Farbe der Kürbiskerne und das daraus gewonnenen Kürbiskernöl stammt hauptächlich von Carotinoiden und Porphyne, welche der Haut helfen, sich gegen Sonneneinstrahlung und negative Umwelteinflüsse zu schützen.

Für die Kipferl werden geröstete und fein gemahlene Kürbiskerne verwendet, die dieser abgewandelten Version des klassischen Vanillekipferl den richtigen steirischen Biss verleihen.

Kürbiskernkipferl_ProstMahlzeit

Weiterlesen

Werbeanzeigen