Moules Frites – Miesmuscheln auf französische Art

Es ist wieder Muschelzeit!

Während meiner Zeit an der Côte  d’Azur kennen und lieben gelernt, gibt es seitdem Anfang November traditionell immer Moules Frites ( Miesmuscheln mit Pommes). Diese sind natürlich kein alltägliches Gericht, aber etwas Abwechslung tut ja immer gut.

Genau heute vor zwei Jahren saßen wir am Hafen in Nizza und ließen uns die moules en persillade schmecken. Der Sud aus Weißwein, Zwiebeln und Petersilie ist schnell gemacht, dazu frische Muscheln (gibt es momentan fast überall bei uns) und selbstgemachte Pommes, und schon fühlt man sich fast wie in Südfrankreich.

Moules en persillade

 

Weiterlesen

Werbeanzeigen